Die John-Bühler-Realschule Dornhan hat mit einer abwechslungsreichen Abschlussfeier in der Stadthalle insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler verabschiedet. Umrahmt von Gesangs- und Tanzauftritten gratulierte Bürgermeister Markus Huber den Absolventen. Frau Janine Storz als Fillialleiterin der Sparkasse Dornhan übereichte Dario Züfle den Wirtschaftspreis auf Grund der besten Leistung im Fach EWG. Auch vom Förderverein der Realschule wurde den Entlassschülern gratuliert und der Sozialpreis an Laura Maier und Dario Züfle verliehen, da sie sich in den vergangenen Jahren besonders für ihre Mitschüler eingesetzt haben. Der Förderverein unter Mithilfe der Eltern und Schüler der Klasse 9 umrahmte den Abend mit einem gelungenen Büffet und kühlen Getränken.

 

Da der Abend unter dem Motto „Wir waren unschuldig und bekamen trotzdem zehn Jahre“ stand, wurde von Rektor Mark Kunzelmann nochmals ein kurzer Rückblick auf die vergangenen Jahre geworfen und aufgezeigt, warum die Klasse doch nicht so unschuldig gesessen hat. Abschließend wurden die Schülerinnen und Schüler mit ihren Zeugnissen in die Freiheit entlassen. Dario Züfle erreichte mit einem Schnitt von 1,2 einen Preis, darüber hinaus erhielten folgende Schülerinnen und Schüler ein Lob: Norina Behringer, Jennifer Bleibel, Kai Grözinger, Jule Mia Leicht, Laura Maier, Silas Schäfer, Luisa Schelble und Franziska Sturm.