An der John-Bühler-Realschule finden im Moment viele Veränderungen statt. So ist das Lehrerzimmer bereits umgezogen, Klassenräume werden mit Farben aufgefrischt und der BK-Raum wird noch in diesem Schuljahr in den D-Bau übersiedeln. Da das D-Gebäude nun sowohl Musikraum als auch Kunstraum beheimatet, soll es entsprechend seiner zukünftigen Aufgabe als „Kunsttrakt“ auch bunt und hell gestaltet werden.

Erste Pinselstriche in Richtung Umgestaltung wurden dabei in den Pfingstferien von Frau Haberbeck, Frau Hepp und Frau Riegger getan. In einem schönen warmen Gelb wurde die Wand gegenüber der Eingangstüre gestrichen. Zusätzlich wurden zwei Küsten besprüht und mit typischen Kunst- bzw. Musikgegenständen geschmückt, mit ihnen wird die Wand dekoriert. Für mehr Gemütlichkeit wird eine aus Paletten gezimmerte Couch sorgen.

  • K1024_image1
  • K1024_image2
  • K1024_image3

  • K1024_image4