Feierliche Aufnahme der neuen Fünftklässler

51 Mädchen und Jungen aus Dornhan, den Teilgemeinden und umliegenden Gemeinden erlebten vergangenen Dienstag ihren „ersten Schultag“ an der John-Bühler-Realschule.

Begrüßt wurden die neuen Fünftklässler und ihre Eltern von Realschulrektor Mark Kunzelmann, der in seiner kurzen Ansprache mehrere für die nun beginnende Realschulzeit bedeutsame Dinge hervorhob. Das Motto der John-Bühler-Realschule "Sich wohlfühlen und etwas leisten" muss vorwärts wie auch rückwärts funktionieren. Die Leistung sollte stimmen, damit man sich wohlfühlen könne, jedoch auch erst wenn man sich wohlfühlt kann man seine volle Leistung erbringen.

Die Umrahmung des feierlichen Aktes wurde von der Chor-Ag unter der Leitung von Frau Betina Weisenberger und den Turnerinnen unter Leitung von Frau Susanne Altenburger gestaltet, die mit Ihrem Können glänzen konnten. 

Anschließend wurde jedes Kind namentlich aufgerufen und in der Schulgemeinschaft willkommen geheißen. Die Klassenlehrer Frau Weisenberger und Frau Mäntele für die 5a sowie Frau Hipp und Frau Haist für die 5b nahmen ihre Schützlinge in Empfang und führten sie als neuen Klassen in die Klassenzimmer. 

Während die Kinder in ihre Klassen gingen, durften die Eltern der Einladung des Fördervereins folgen und sich in der Festhalle bei einem reichhaltigen Frühstück stärken.

 

  • K1024_P1050003
  • K1024_P1050021
  • K1024_P1050024

  • K1024_P1050028
  • K1024_P1050048
  • K1024_P1050055

  • K1024_P1050060